Warum bietet sich Joomla als Content-Management-System sehr gut an?

Zuerst die Beantwortung der Frage - Was ist ein CMS ?

CMS steht für Content Management System. Übersetzt:Inhalt-Verwaltungs-System. Diese Systeme bieten dem Entwickler und dem Endbenutzer einige Vorteile. Schnellerer Aufbau von Websites, einfach erweiterbar, unzählige Erweiterungsmöglichkeiten (bei Joomla! sehr viele), simple Wartungsmöglichkeiten für Inhalte und Bilder.

Gerade bei Entwickler und Webdesigner sind CMS beliebt, da Sie dem Endkunden die Möglichkeit geben, selbst Textänderungen durchzuführen, Bilder einfach getauscht werden können, etc. Der Kunde ist somit nicht immer auf die Hilfe des Webdesigners angewiesen. Also ein großer Vorteil für Webseiten-Besitzer.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen